Add React in One Minute to a WordPress Post

Wir nehmen React.js beim Wort und implementieren das Eine-Minuten-Beispiel direkt im Editor in unseren Beitrag. Das Ergebnis siehts du hier:


Inspiriert wurde ich von React — Eine Einführung in fünf Minuten. Danke für den Beitrag!

Und ja, es hat mich alles in allem 15 Minuten gekostet. Warum? Weil JavaScript Files in WordPress nicht ohne weiteres hochgeladen werden dürfen. Leider funktioniert How to Add Additional File Types to be Uploaded in WordPress nicht nach einer Minute, daher musste ich die JS Datei via FTP hochladen. Zack, fertig.